GSE Tweets

Erste GSE D.A.CH. Sicherheitskonferenz

Skyline von Frankfurt am Main - Christian Wolf, www.c-w-design.de  Aufgrund aktueller sicherheitsrelevanter Themen EU-weit veranstalten die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz eine neue Konferenz zum Thema Sicherheit. Die 1. DACH GSE Sicherheitskonferenz mit dem Thema “EU-Datenschutz-Grundverordnung“ findet am 1. März 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Frankfurt am Main statt.

Das Ziel der neuen Sicherheitskonferenz ist, die Datenschutz- und Sicherheitsbeauftragten und damit auch die CSOs und CISOs über die höchst aktuellen Folgen für die Bereiche Datenschutz und Datensicherheit zu informieren.

Die Sicherheitskonferenz befasst sich mit den neuen Datensicherheitsvorgaben nach EU-Datenschutz-Grundverordnung, die im Januar 2016 verabschiedet sein soll:

  • Welche gänzlich neuen Regelungen zu Datenschutz und Datensicherheit werden geschaffen?
  • Was gilt für Datenübertragbarkeit, IT-Dienstleistungen, Big Data-Verarbeitung, Scoring, Videoüberwachung, Profiling?
  • Welche neuen Informationen muss ein Unternehmen standardmäßig den Betroffenen geben?
  • Wie ist bei Auskunftsanfragen zu reagieren? Wann sind Informationen zu löschen?
  • Verfahrensverzeichnis/Folgenabschätzung/Risikobewertung: Welche Dokumente muss das Unternehmen erstellen?
  • Welche Maßnahmen drohen von der zuständigen deutschen Aufsichtsbehörde, welche vom Europäischem Datenschutzausschuss?

 

Die Anmeldung zur Konferenz ist ab sofort unter GSE DACH-Sicherheitskonferenz 2016 möglich. Hier finden Sie auch alle weiteren Konditionen zur Teilnahme.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktnahme!